Die Lage

Das Dorf Löwenbruch gehört zu Ludwigsfelde und ist 3 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt

Ludwigsfelde ist eine amtsfreie Mittelstadt im Norden des Landkreises Teltow-Fläming in Brandenburg.

Mit dem Bau eines Flugzeugmotorenwerks durch Daimler-Benz erhielt Ludwigsfelde 1936 den entscheidenden Entwicklungsimpuls zur heutigen Industriestadt.

Von Ludwigsfelde aus erreicht man:

  • die Bundeshauptstadt Berlin (Potsdamer Platz) in ca. 30 Minuten mit der S-Bahn, in ca. 40 Minuten im PKW über Schnellstraßen
  • den neuen Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) in ca. 20 Minuten über den Berliner Ring (B10) und noch schneller mit der S-Bahn
  • die Landeshauptstadt Potsdam in ca. 25 Autominuten